Festlich gedeckte Tische für das President´s Alumni Dinner
Festlich gedeckte Tische für das President´s Alumni Dinner

Jubiläumsfeiern für Alumni

Seit vielen Jahren schon organisiert die Technische Universität München Feierlichkeiten für ihre Alumni, die vor 25 oder 50 Jahren ihr Diplom oder ihre Promotion abgeschlossen haben.

Bild: photogenika/TUM

Gold-Jubilar Jürgen Schörner (Mitte) bekam 2019 von TUM Vizepräsidentin Claudia Peus (links) und TUM Präsident Thomas F. Hofmann (rechts) sein Goldenes Diplom überreicht (Bild: Photogenika/TUM).

Ehrenurkunden in Gold und Silber

Ehrung durch den Präsidenten

Der Präsident überreicht den Diplomanden und Promovenden ihre Ehrenurkunden und feiert mit ihnen im Rahmen eines festlichen Dinners. Außerdem sind die Gäste zum Adventskonzert Vivat TUM in der Philharmonie im Gasteig eingeladen.

Besucher beim Adventskonzert 2015 in der Philharmonie im Gasteig (Bild: Astrid Eckert/TUM)

Vivat TUM Konzert

Festlicher Rahmen der Jubiläen

Die Jubilarinnen und Jubilare erhalten Ehrenplätze beim Adventskonzert Vivat TUM in der Philharmonie im Gasteig. Hier kommt die ganze TUM-Familie zusammen. Die musikalische Gestaltung übernehmen das Symphonische Ensemble München (SEM) und der TUMChor gemeinsam mit Solisten.

Tischgesellschaft beim Goldenen Jubiläum 2019 (Bild: Photogenika.de/TUM).

Abschlussjubiläum 50 Jahre

Goldenes Jubiläum

Das Goldene Jubiläum feiern 2020 die Diplom- und Promotionsabsolventen des Jahrgangs 1970. Als Jubilar oder Jubilarin werden Sie postalisch zu den Feierlichkeiten eingeladen, sofern Sie mit aktuellen Kontaktdaten in der TUM Community registriert sind.

Bitte beachten sie: Da die aktuellen Pandemiegesetze die Umsetzung der Jubiläumsfeiern erheblich erschweren, wird das Goldene Jubiläum auf 2021 verschoben. Wir bitte hierfür um Ihr Verständnis.

Alte Bekannte treffen und mit der ganzen Familie feiern (Bild: photogenika/TUM).

Abschlussjubiläum 25 Jahre

Silbernes Jubiläum

2020 freuen wir uns auf die Ehrung der Silbernen Diplom- und Promotionsabsolventen des Jahrgangs 1995. Als Jubilar oder Jubilarin werden Sie postalisch zu den Feierlichkeiten eingeladen, sofern Sie mit aktuellen Kontaktdaten in der TUM Community registriert sind. 

Bitte beachten sie: Da die aktuellen Pandemiegesetze die Umsetzung der Jubiläumsfeiern erheblich erschweren, wird das Silberne Jubiläum auf 2021 verschoben. Wir bitte hierfür um Ihr Verständnis.

Festlich gedeckter Tisch im Festsaal der Ehrung zum Silbernen und Goldenen Jubiläum der TUM Alumni.
Bild: Photogenika/TUM.

Sie haben noch keine Einladung erhalten, haben Ihr Studium aber 1970 oder 1995 abgeschlossen, dann melden Sie sich bitte bei uns.

 

TUM Alumni & Career
Tel. +49 (0)89 289 22186
jubilaeum.alumni@tum.de

Eindrücke der Jubiläumsfeiern 2019

Diese Alumni feierten in den vergangenen Jahren

Universitätsstifter Evelyn Albrecht-Goepfert und Arnd Albrecht

„Ein jeder hält die Zukunft in den eigenen Händen“

Am Campus Garching lernten sich die heutigen Universitätsstifter Evelyn Albrecht-Goepfert und Arnd Albrecht während des Studiums kennen. An der TUM haben beide gelernt, ihre Visionen konsequent in die Tat umzusetzen.

Technik-Pionier und Universitätsstifter Reimar Lenz

„Sucht etwas Anwendungsnahes“

Vom Wissenschaftler zum Unternehmer und umgekehrt: Prof. Reimar Lenz trägt schon seit seiner Jugend ein ausgesprochenes Tüftler-Gen in sich. Als echter Pionier der Digitalfotografie entwickelt der TUM Alumnus global eingesetzte Mikroskopiekameras.

Universitätsstifter Hanns W. Weidinger

„Die Universität hat mein ganzes Leben gefügt“

Das Studium an der TUM legte den Grundstein für seinen Erfolg als Unternehmer. Hier lernte Hanns W. Weidinger auch seine spätere Frau kennen. Heute unterstützt er als Gründungsstifter der TUM Universitätsstiftung Projekte im Bereich Elektrotechnik.

Universitätsstifter Roland Lacher

„Es gibt nichts Schöneres, als in die Jugend zu investieren“

Roland Lacher hat mit 53 Jahren zusammen mit einem Kollegen und Finanzinvestoren sein eigenes Unternehmen gegründet und war damit einer der ersten Stars am Neuen Markt. Mit Leidenschaft hat er sein Unternehmen geführt und mit Leidenschaft fördert er heute junge Talente der TUM.

Stifterin Susmita Sinha

„Im Gedenken an meinen Vater“

Ihr Studienjahr in München war für die Inderin Susmita Sinha prägend. Ihr Vater, selbst Ingenieur, hat sie immer inspiriert und zu diesem Schritt ermutigt. Heute finanziert sie aus Dankbarkeit ein Stipendium für eine junge indische Studentin.

Universitätsstifter Rainer Stellwag

„Es ist schön, so mit der TUM Familie verwachsen zu sein“

Rainer Stellwag studiert in den sechziger Jahren Physik an der TUM. Die Erfolge seiner Alma Mater imponieren ihm auch 50 Jahre später so sehr, dass er beschließt, einen Teil seines Vermögens in die TUM Universitätsstiftung fließen zu lassen.

TUM Ehrensenator und Universitätsstifter Gallus Rehm

„Ich bin der TUM aus Überzeugung dankbar“

Mit ungebrochener Neugier und Faszination widmete TUM Alumnus Gallus Rehm sein Leben der Bauingenieurskunst. Mit seinen innovativen Ideen hat er prominent zum Ansehen seiner Alma Mater beigetragen. Nun wurde er auch mit einem Päpstlichen Orden geehrt.

Kontakt Jubiläumsfeiern
Eva Willkomm

+49 89 289 22132
jubilaeum.alumni@tum.de